Die Geschichte von FEZER

Die Ursprünge des Unternehmens Fezer gehen bis auf 1928 zurück.

Damals gründeten die Herren Fezer und Stoll das Unternehmen FESTO. Doch bereits 5 Jahre später schied Albert Fezer aus dem Unternehmen aus und gründete sein eigenes Unternehmen FEZER. Die Anfänge lagen in der Herstellung von Holzbearbeitungsmaschinen.

Erst viel später, nämlich 1961, begann der Einstieg in die Vakuum-Technik. Zuerst wurden Halteplatten für die Holzindustrie und dann sehr schnell auch größere Vakuumheber für die Handhabung von Stahl gefertigt. Der Bereich der Vakuumtechnik wurde permanent ausgebaut und erreichte sehr schnell einen hohen Umsatzanteil.

Mit Einstieg der Herren Georg Komposch und Michael Beisswenger in den Jahren 1996 bzw. 1999, beides Enkel des Firmengründers, wurde dann konsequenterweise der Bereich der Holzbearbeitungsmaschinen aufgegeben und man konzentrierte sich ausschließlich auf die Vakuumtechnik. Bereits nach wenigen Jahren konnte der Umsatz gesteigert und durch gezielte Eigenentwicklungen den hohen Marktanforderungen begegnet werden.

Das stetige Wachstum führte dann 2011 zur Gründung der 100%-Tochter FEZER Shanghai, über die zukünftig der komplette asiatische Markt abgedeckt werden soll. Auch in den letzten Jahren konnte ein gesundes und solides Wachstum generiert werden, wodurch FEZER seinen hohen Stellenwert im Bereich der Vakuumtechnik stetig ausgebaut hat.

    array(7) {
  [0]=>
  array(5) {
    ["src"]=>
    string(76) "tl_files/content/unternehmen/Unternehmenshistorie/Unternehmenshistorie_6.jpg"
    ["url"]=>
    string(0) ""
    ["alt"]=>
    string(4) "1935"
    ["description"]=>
    string(70) "

Die Anfänge der Fa. FEZER lagen im Bereich der Holzbearbeitung

" ["caption"]=> string(1) "1" } [1]=> array(5) { ["src"]=> string(76) "tl_files/content/unternehmen/Unternehmenshistorie/Unternehmenshistorie_2.jpg" ["url"]=> string(0) "" ["alt"]=> string(4) "1952" ["description"]=> string(70) "

Wirtschaftsminister Erhard besucht Fezer auf der Hannover Messe

" ["caption"]=> string(1) "1" } [2]=> array(5) { ["src"]=> string(76) "tl_files/content/unternehmen/Unternehmenshistorie/Unternehmenshistorie_1.jpg" ["url"]=> string(0) "" ["alt"]=> string(4) "1962" ["description"]=> string(75) "

Gründer Albert Fezer beim 25-jährigen Firmenjubiläum in Esslingen

" ["caption"]=> string(1) "1" } [3]=> array(5) { ["src"]=> string(76) "tl_files/content/unternehmen/Unternehmenshistorie/Unternehmenshistorie_3.jpg" ["url"]=> string(0) "" ["alt"]=> string(4) "1965" ["description"]=> string(48) "

Die Anfänge der Vakuumhandhabungstechnik

" ["caption"]=> string(1) "1" } [4]=> array(5) { ["src"]=> string(76) "tl_files/content/unternehmen/Unternehmenshistorie/Unternehmenshistorie_7.jpg" ["url"]=> string(0) "" ["alt"]=> string(4) "1988" ["description"]=> string(72) "

Bau einer vollautomatischen Inspektionsline für Aluminiumplatten

" ["caption"]=> string(1) "1" } [5]=> array(5) { ["src"]=> string(76) "tl_files/content/unternehmen/Unternehmenshistorie/Unternehmenshistorie_5.jpg" ["url"]=> string(0) "" ["alt"]=> string(4) "1996" ["description"]=> string(122) "

Einstieg von Georg Komposch und Michael Beisswenger, beides Enkel des Firmengründers, in das Unternehmen

" ["caption"]=> string(1) "1" } [6]=> array(5) { ["src"]=> string(76) "tl_files/content/unternehmen/Unternehmenshistorie/Unternehmenshistorie_4.jpg" ["url"]=> string(0) "" ["alt"]=> string(4) "2012" ["description"]=> string(84) "

Gründung der 100%-Tochter Fezer Vacuum Products Co. Ltd. in Shanghai (China)

" ["caption"]=> string(1) "1" } }
  • 1935

    Die Anfänge der Fa. FEZER lagen im Bereich der Holzbearbeitung

  • 1952

    Wirtschaftsminister Erhard besucht Fezer auf der Hannover Messe

  • 1962

    Gründer Albert Fezer beim 25-jährigen Firmenjubiläum in Esslingen

  • 1965

    Die Anfänge der Vakuumhandhabungstechnik

  • 1988

    Bau einer vollautomatischen Inspektionsline für Aluminiumplatten

  • 1996

    Einstieg von Georg Komposch und Michael Beisswenger, beides Enkel des Firmengründers, in das Unternehmen

  • 2012

    Gründung der 100%-Tochter Fezer Vacuum Products Co. Ltd. in Shanghai (China)